Sozialtherapeutische Tagesgruppe Robinson: Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in (m/w/d) in Karlsruhe

veröffentlicht

Die sechs Sozialtherapeutischen Tagesgruppen sind ein Angebot des Kinder- und Jugendhilfeverbund der AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH und bieten Hilfen im Rahmen des SGB VIII, §27,32 „Hilfen zur Erziehung“.

Die Sozialtherapeutische Tagesgruppe Robinson befindet sich in der Waldstadt und ist ein Angebot im Rahmen des SGB VIII "Hilfen für Erziehung", (§32) mit einem ganzheitlichen Konzept. Der systemische Ansatz ist Grundlage der pädagogischen/therapeutischen Arbeit, entsprechend kommt der Beratung der Eltern ein hohes Maß an Bedeutung zu. Interkulturelle Kompetenz und der geschlechtsspezifische Ansatz sind für uns ein Selbstverständnis.

 

Die sozialtherapeutische Tagesgruppe Robinson sucht ab sofort eine/n Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in (Dipl./ B. A.) (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 100%, unbefristet.

 

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau einer vertrauensvollen Arbeitsbeziehung zu den Kindern und deren Familien
  • Unterstützung der Kinder bei schulischen Angelegenheiten
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und Institutionen (Allgemeiner Sozialer Dienst, Schulen, Beratungsstellen, niedergelassene Kinder- und Jugendpsychiater*innen)
  • Planung und Durchführung von freizeitpädagogischen Angeboten
  • Planung und Durchführung von Angeboten im Gruppensetting
  • Dokumentation des Betreuungsprozesses und Berichterstattung

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Sozialer Arbeit (B.A. /Dipl.)
  • Konstruktive und aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Erfahrungen in der Familien-, Kinder- und Jugendhilfe
  • Erfahrung in der Außenvertretung und in der Kooperation mit Behörden
  • Koordinations- und Organisationsfähigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit und selbständiges Arbeiten
  • Methodische Kenntnisse, systemische Grundlagen, sichere Gesprächsführung und kompetente Netzwerkarbeit

 

Unser Angebot:

  • Wir sind ein tarifgebundenes Unternehmen und bieten eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD.
  • spannende Aufgaben und die Möglichkeit zur Mitgestaltung
  • Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung durch Fort- und Fachweiterbildungen
  • Einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Attraktive Sonderleistungen u. a. Alterszusatzversorgung auf Wunsch, Möglichkeit zur Krankenzusatzversicherung, Fahrrad-Leasing, ermäßigtes Nahverkehrsticket oder CIK Clubcard
  • Supervision


Ausführliche Informationen zu uns als Arbeitgeber finden Sie unter: https://www.awo-karlsruhe.de/mitmachen/stellenangebote/

Ihre Chance. Jetzt bewerben!

Vielfalt und Chancengleichheit wird bei uns gelebt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte, idealerweise per E-Mail, an folgende Adresse:


AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH
BewerbermanagementRebecca Pabst
Rahel-Straus-Str. 2
76137 Karlsruhe
Tel: 0721 35007-174
E-Mail: offenestellen@awo-karlsruhe.de

 

Die Bewerbung von schwerbehinderten und gleichgestellten Menschen ist ausdrücklich erwünscht.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Beuthenerstr. 16, 76139 Karlsruhe

Arbeitgeber

AWO Karlsruhe GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Rebecca Pabst

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
AWO Karlsruhe GmbH