Sachgebietsleiter für die Abteilung Sicherheit und Ordnung (W/M/D) in Pforzheim

Stellenbeschreibung

Das Amt für öffentliche Ordnung erfüllt neben zahlreichen Servicefunktionen auch die Aufgabe, zur Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger in vielen Lebenslagen beizutragen. Bei der Abteilung Sicherheit und Ordnung sind neben der Bußgeldstelle u. a. auch die Sachgebiete der Orts- und Kreispolizeibehörde, der Waffen-, Infektionsschutz- und Unterbringungsbehörde angesiedelt.

 

Zum 01.11.2020 suchen wir für das Amt für öffentliche Ordnung einen

 

Sachgebietsleiter für die Abteilung Sicherheit und Ordnung (W/M/D)

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung in der zusätzlichen Funktion der stellvertretenden Abteilungsleitung mit Aufstiegsmöglichkeiten bis Besoldungsgruppe A 12 LBesG.

 

DAS AUFGABENGEBIET

  • Sachbearbeitung und Sachgebietsleitung im Bereich des allgemeinen und besonderen Polizeirechts (Infektionsschutz-, Unterbringungsrecht, häusliche Gewalt u.a.) und des Waffen-, Sprengstoff-, Fischerei- und Jagdrechts
  • Bearbeitung der Ordnungswidrigkeiten in den oben genannten Rechtsbereichen
  • Stellvertretung der Abteilungsleitung inklusive Personal und Organisation, Veranstaltungen, Versammlungen usw., Vertretung im Verwaltungsstab bei Großschadenslagen

 

SIE VERFÜGEN ÜBER

  • ein abgeschlossenes Studium zum Bachelor of Arts -Public Management- bzw. Diplom-Verwaltungswirt (FH)
  • Berufserfahrung, idealerweise in den genannten Bereichen
  • ein selbstbewusstes, sicheres und überzeugendes Auftreten und über die Fähig-keit, konfliktträchtige Gespräche freundlich und zielorientiert führen zu können
  • die Fähigkeit, auch unter Zeitdruck oder im Außendienst praktische Entscheidungen fällen und durchsetzen zu können
  • Menschenkenntnis und Einfühlungsvermögen für Personen in besonderen Lebenslagen

 

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
  • breites Spektrum an Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • ein Job-Ticket für den Bereich des vpe
  • leistungsgerechte Bezahlung und betriebliche Altersversorgung

 

 

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Dann unter 07231 39-2546 gerne zur Verfügung. Zur Umsetzung der Ziele des Chancengleichheitsplans werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte entweder online oder schriftlich bis spätestens 25.09.2020 - unter Angabe der Kennziffer 20-201 - an:

Stadt Pforzheim · Personal- und Organisationsamt · 75158 Pforzheim

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Marktplatz 1, 75175 Pforzheim

Arbeitgeber

Stadt Pforzheim - Personal- u. Organisationsamt

Kontakt für Bewerbung

Frau Dann

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Pforzheim - Personal- u. Organisationsamt
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.