Psychosoziale Beratungsstelle für Krebskranke: Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in (m/w/d), 85 % in Karlsruhe

veröffentlicht

Die psychosoziale Beratungsstelle für Krebskranke und Angehörige ist Bestandteil der regionalen Gesundheitsversorgung und in das onkologische Netzwerk in Karlsruhe, Baden-Baden und Bruchsal gut eingebunden. Ziel ist, Ratsuchende zu unterstützen und zu begleiten, um im Umgang mit der Krebserkrankung und den damit zusammenhängenden Herausforderungen einen eigenen Weg zu finden.

Die psychosoziale Beratungsstelle für Krebskranke sucht ab 01.05.2022 eine*n Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in (m/w/d) (M. A./ Dipl.) mit einem Beschäftigungsumfang von 85 %, zunächst befristet auf ein Jahr.

Ihre Aufgaben:

• Psychosoziale Beratung und Begleitung von onkologischen Patienten und deren Angehörigen mit Schwerpunkt im sozialrechtlichen Bereich
• Unterstützung der Ratsuchenden in Behördenangelegenheiten und Hilfestellung bei Anträgen
• Einzel-, Paar- und Familienberatung; Gruppenarbeit
• Krisenintervention• PC-gestützte Dokumentation und Führen von Statistiken
• Teilnahme an Arbeitsgruppen und Veranstaltungen • Netzwerkarbeit, Lotsenfunktion

Ihr Profil:

• Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Sozialer Arbeit bzw. Sozialpädagogik (M.A. /Dipl.)
• eigenständiges und flexibles Handeln
• Interesse an der Weiterentwicklung der Beratungsstelle
• sozialrechtliche Kenntnisse und Erfahrung in psychosozialer Begleitung
• eine abgeschlossene psychoonkologischen Weiterbildung ist wünschenswert
• Einfühlungsvermögen in die Lebenssituation krebskranker Menschen und ihrer Angehörigen• Belastbarkeit und Teamfähigkeit

Unser Angebot:

• Wir sind ein tarifgebundenes Unternehmen und bieten eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD.
• spannende Aufgaben und die Möglichkeit zur Mitgestaltung
• Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung durch Fort- und Fachweiterbildungen
• Einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
• Attraktive Sonderleistungen u. a. Alterszusatzversorgung auf Wunsch, Möglichkeit zur Krankenzusatzversicherung, Fahrrad-Leasing, ermäßigtes Nahverkehrsticket oder CIK Clubcard
• Supervision/Intervision

Ausführliche Informationen zu uns als Arbeitgeber finden Sie unter: https://www.awo-karlsruhe.de/mitmachen/stellenangebote/

Ihre Chance. Jetzt bewerben!

Vielfalt und Chancengleichheit wird bei uns gelebt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte, idealerweise per E-Mail, an folgende Adresse:

AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH
Bewerbermanagement
Rahel-Straus-Str. 2
76137 Karlsruhe
Tel: 0721 35007-174
E-Mail: offenestellen@awo-karlsruhe.de

 

Die Bewerbung von schwerbehinderten und gleichgestellten Menschen ist ausdrücklich erwünscht.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Kaiserstr. 160-162, 76133 Karlsruhe

Arbeitgeber

AWO Karlsruhe GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Rebecca Pabst

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
AWO Karlsruhe GmbH