Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die Kita nanos! in Eggenstein-Leopoldshafen

veröffentlicht

Die Kindertagesstätte nanos! ist eine betriebliche Einrichtung für die Mitarbeiter des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), Joint Research Centre (JRC) und der kerntechnischen Entsorgung Karlsruhe GmbH (KTE) am Campus Nord.

Die Einrichtung hat insgesamt 50 Plätze, bestehend aus einer Kindergarten- und drei Krippengruppen, und bietet für Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Schuleintritt ganzheitliche Bildung, Betreuung und Erziehung.

Wir suchen ab sofort eine pädagogische Fachkräfte (m/w/d)  für die Krippe. 

   

Schwerpunktausrichtung der Kita sind:

  • Naturwissenschaft und Technik „Haus der kleinen Forscher“
  • Sprachliche Bildung und Förderung auch in Englischer Sprache
  • Interkulturelle Erziehung


Ihre Aufgaben:

  • Liebevolle Betreuung und Begleitung der Kinder entsprechend unseres pädagogischen Konzeptes und des Pro-Liberis Leitbildes
  • Übernahme von Bezugskindern und deren Eingewöhnung nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell
  • Regelmäßige Beobachtung, Dokumentation und Durchführung von Elterngesprächen der Bezugskinder
  • Übernahme von organisatorischen Aufgaben
  • Einbindung der Eltern im Sinne einer respektvollen Erziehungspartnerschaft

   

Was bietet Pro-Liberis:

  • Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD/ SuE
  • Anspruch auf 250€ Fortbildungswert pro Jahr (Fortbildungen können sowohl intern als auch extern in Anspruch genommen werden)
  • Unbefristete Arbeitsverträge
  • Bike Leasing
  • Betriebsrat
  • Berufliche Beratung und Coaching für Mitarbeiter 
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge


Voraussetzungen

Sie bringen mit:

  • Eine staatlich anerkannte Ausbildung als Erzieher/in, Kinderpfleger/in, Pädagogikstudium oder eine alternativ vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung mit Einsatzerlaubnis in Kindertagesstätten nach §7 KiTaG
  • Engagement für die Kinder, Ihre Kita und Ihre pädagogische Arbeit
  • Offenheit für neue Anforderungen und Spaß am eigenen Lernen
  • Fähigkeit zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit im Team
  • Flexibilität in Bezug auf Ihre Arbeitszeiten
  • Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten und Eigenmotivation
  • Grundkenntnisse in Microsoft Office (Word, Excel, Internet) 

   

 

Was bietet die Kita nanos:

  • Hoher Personalschlüssel,
  • Flexible Urlaubsplanung
  • Großes waldnahes Außengelände
  • Multiprofessionelles Team mit kollegiale Beratung


Fühlen Sie sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich mit einer vollständigen Bewerbung an bewerbung@pro-liberis.org mit Kennzeichen: PL-NNP24082021-BJ. 


Sollten Sie noch weitere Fragen haben, melden Sie sich bei der Leitung Stefanie Nagel unter 0721/60828472.


Wir freuen uns auf Sie!


Pro Liberis / Lenitas fördert die Gleichstellung ihrer Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Bewerbungen aller Fachkräfte, unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.


Jetzt bewerben

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die Kita nanos!

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über Badische-JOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Pro-Liberis GmbH

Pro-Liberis GmbH

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erwachsenenbildung
Arbeitsort Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Arbeitgeber

Pro-Liberis GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Brigitta Holdonner

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Pro-Liberis GmbH