Geschwindigkeitskontrolleur inkl. Ermittlungsaufgaben (W/M/D) in Pforzheim

Stellenbeschreibung

Das Amt für öffentliche Ordnung erfüllt neben zahlreichen Servicefunktionen auch die Aufgabe, zur Sicherheit der Bürger in vielen Lebenslagen beizutragen. Für Verkehrssicherheit sorgt dabei unter anderem die Bußgeldstelle mit ihrer mobilen und stationären Verkehrsüberwachung.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Amt für öffentliche Ordnung einen

    

Geschwindigkeitskontrolleur inkl. Ermittlungsaufgaben (W/M/D)

 

Wir bieten Ihnen eine Vollzeitbeschäftigung mit der Möglichkeit einer Eingruppierung bis Entgeltgruppe 6 TVöD nach abgeschlossener Einarbeitung sowie Schulungen für Ihre abwechslungsreiche Tätigkeit, die überwiegend im Außendienst verrichtet wird. Die Einstellung erfolgt zunächst befristet auf zwei Jahre.

 

DAS AUFGABENGEBIET

  • Durchführung von Geschwindigkeitskontrollen (TraffiStar S350, SpeedoPhot, eso)
  • Unterstützung der Bußgeldstelle durch Außendienstermittlungen (Aufenthaltsermittlungen, Lichtbildabgleiche, Umfeldermittlungen, Internetrecherchen, Befragung und Vernehmung von Zeugen und Betroffenen)
  • Aufenthaltsermittlungen für die Meldebehörden und andere Behörden

 

SIE VERFÜGEN ÜBER

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem technischen oder Verwaltungsberuf
  • einen Führerschein der Klasse B
  • ein technisches Verständnis im Umgang mit Messgeräten
  • die Fähigkeit, auch in manchmal schwierigen Gesprächen fair aber bestimmt Ihren Standpunkt zu verdeutlichen und die Belange der Verkehrssicherheit bei Geschwindigkeitskontrollen zu vertreten
  • ein selbstbewusstes, sicheres und überzeugendes Auftreten sowie ein selbständiges und eigenverantwortliches Handeln
  • die körperliche Eignung, Messgeräte (bis 20 kg) zu tragen
  • zeitliche Flexibilität und die Bereitschaft zum Schichtdienst auch zu Zeiten außerhalb des üblichen Rahmens und an Wochenenden
  • Fremdsprachenkenntnisse insbesondere rumänisch sind von Vorteil

 

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
  • breites Spektrum an Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • ein Job-Ticket für den Bereich des vpe
  • leistungsgerechte Bezahlung und betriebliche Altersversorgung

 

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Dann unter 07231 39-2546 gerne zur Verfügung. Zur Umsetzung der Ziele des Chancengleichheitsplans werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte entweder online oder schriftlich bis spätestens 14.08.2018 - unter Angabe der Kennziffer 20-178 - an:

Stadt Pforzheim · Personal- und Organisationsamt · 75158 Pforzheim

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Marktplatz 1, 75175 Pforzheim

Arbeitgeber

Stadt Pforzheim - Personal- u. Organisationsamt

Kontakt für Bewerbung

Frau Dann

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Pforzheim - Personal- u. Organisationsamt
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.