Fallmanager für den Bereich Grundsicherung für Arbeitsuchende (W/M/D) in Pforzheim

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Wenn Sie eine neue Beschäftigung bei einem attraktiven Arbeitgeber suchen, eine Tätigkeit wünschen, die keine Routine sondern Abwechslungsreichtum und eine hohe Entscheidungskompetenz verspricht, eine Person sind, die gerne Menschen berät und deren Entwicklung unterstützt und zudem gerne in einem engagierten, kollegialen Team arbeitet, dann kommen Sie zu uns.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Jobcenter Pforzheim einen


Fallmanager für den Bereich Grundsicherung für Arbeitsuchende (W/M/D)

 

Wir bieten Ihnen eine auf zunächst zwei Jahre befristete Vollzeitbeschäftigung und leistungsgerechte Bezahlung in der Entgeltgruppe 9c TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 10 LBesG. Bei Bewährung kann eine unbefristete Übernahme in Aussicht gestellt werden.

 

DAS AUFGABENGEBIET

  • Herausarbeitung von Stärken und Ressourcen der Ihnen anvertrauten arbeitslosen Kundinnen und Kunden um sie in den (über-)regionalen Arbeitsmarkt zu integrieren
  • Aufzeigen von beruflichen Perspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten in Beratungsgesprächen
  • Erarbeitung von umsetzbaren Lösungskonzepten gemeinsam mit den Kundinnen und Kunden
  • Netzwerke aktivieren, pflegen und mit ihnen arbeiten
  • Umsetzung und Mitgestaltung von Arbeitsmarktprogrammen

 

SIE VERFÜGEN ÜBER

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Belastbarkeit, Flexibilität und die Fähigkeit zu selbständigem Handeln
  • eine hohe Sensibilität für soziale Problemstellungen
  • lösungs- und zielorientierte Beratungskompetenz sowie gute kommunikative Fähigkeiten
  • sicheres Auftreten im Umgang mit hilfesuchenden Bürgern

 

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
  • breites Spektrum an Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • ein Job-Ticket für den Bereich des vpe
  • leistungsgerechte Bezahlung und betriebliche Altersversorgung

  

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Hohenstein unter 07231 39-4101 gerne zur Verfügung. Zur Umsetzung der Ziele des Chancengleichheitsplans werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte entweder online oder schriftlich bis spätestens 11.12.2020 - unter Angabe der Kennziffer 20-254 - an:

Stadt Pforzheim · Personal- und Organisationsamt · 75158 Pforzheim

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Blumenhof 4, 75175 Pforzheim

Arbeitgeber

Stadt Pforzheim - Personal- u. Organisationsamt

Kontakt für Bewerbung

Frau Hohenstein

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Pforzheim - Personal- u. Organisationsamt
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.