Stiftung Kirchliches Rechenzentrum Südwestdeutschland (KRZ-SWD) ... einer der führenden IT-Dienstleister für Kirche, Diakonie und Caritas.

Ihre Aufgaben

Administration und Betrieb der Linux Infrastruktur Konzeption und Aufbau neuer Systemarchitekturen Betrieb von hochverfügbaren Full-Stack Web-Anwendungen auf Basis unterschiedlicher Softwaretechnologien Design und Entwicklung von Kubernetes-Deployments sowie CI/CD Pipelines / Automatisierung

Ihr Profil

Erfolgreich abgeschlossene IT-Ausbildung, eine vergleichbare Qualifikation oder relevante Berufserfahrung Erfahrung in Bash sowie Skriptsprachen wie Python Sicheren Umgang mit modernen Linux Infrastrukturen Kenntnisse in verschiedenen Datenbanktechnologien, REST, Containertechnologien sowie Automatisierung mit Ansible Kreativität, Teamplayer, Engagement sowie Motivation zur Weiterentwicklung Eigenverantwortungssinn und strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

Mobiles Arbeiten Workation Sehr flexibles Arbeitszeitmodell 30 Tage Erholungsurlaub, bezahlte Freistellung am 24. u 31.12, am Geburtstag sowie ½ Tag am Gründonnerstag Sicherer unbefristeter Arbeitsplatz Vergütung nach TVöD Bund, nach Qualifikation und Berufserfahrung bis zu EG 11 (ca. 76 kEUR Bruttojahresgehalt) Moderne Arbeitsplatzausstattung Faire Bonuszahlung Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Bike-Leasing Mitarbeiter-Events Kantine Vermögenswirksame Leistungen Betriebliche Altersvorsorge Gesundheitsförderung E-Ladesäulen
Kontakt Stiftung Kirchliches Rechenzentrum Südwestdeutschland | Frau Elina Judt | Frau Stefanie Godowitsch Junkersring 10 | 76344 Eggenstein-Leopoldshafen | Tel +49 721 7086-0 | bewerbungen@krz-swd.de

Arbeitsort

Eggenstein-Leopoldshafen

Mehr zum Job

Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort
Eggenstein-Leopoldshafen