Betriebsingenieur (W/M/D) in Pforzheim

Stellenbeschreibung

Der Eigenbetrieb Stadtentwässerung Pforzheim (ESP) stellt sich seit seiner Gründung im Jahr 2004 als verlässlicher Partner in der Abwasserableitung und Abwasserreinigung auf. Mit seinen rund 85 Beschäftigten gilt es, die Funktionalität des Kanalnetzes (520 km) , der Kläranlage (250.000 Einwohnerwerte) und einer Vielzahl von Sonderbauwerken kontinuierlich zu gewährleisten.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Eigenbetrieb Stadtentwässerung Pforzheim (ESP) - Abteilung Betrieb, Bereich Kanalnetz und Bauwerkeeinen


Betriebsingenieur (W/M/D)

 

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung mit 39 Wochenstunden. Die Bezahlung erfolgt je nach persönlicher Voraussetzung bis Entgeltgruppe 11 TVöD.

 

DAS AUFGABENGEBIET

  • Begleitung und Organisation von Kanal- und Schachtinspektionen
  • Organisation und Durchführung von Dichtheitsprüfungen in Wasserschutzzonen sowie von Anlagen mit besonderen Genehmigungen
  • Bearbeitung von Ausschreibungen beispielsweise von Kanalinspektionen und Dichtheitsprüfungen
  • Auswertung von Kamerabefahrungen hinsichtlich Wurzelbeseitigung in Kanalrohren 
  • Begleitung und Durchführung von Schachtdeckenerneuerungen, Schachtinnensanierungen und Punktaufgrabungen im Kanalnetz
  • Erteilung von Planauskünften
  • Unterstützung der Bereichsleitung und ggfs. Übernahme besonderer Aufgaben des Betriebes

 

SIE VERFÜGEN ÜBER

  • ein abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens oder einer vergleichbaren Fachrichtung (z. B. Umweltschutztechnik, Verfahrenstechnik), vorzugsweise mit Vertiefung in der Siedlungswasserwirtschaft
  • idealerweise Praxiserfahrung im Bereich Kanalinspektion/Kanalbetrieb
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie Selbstständigkeit, Flexibilität, Einsatzfreude und Teamfähigkeit
  • eine interdisziplinäre Arbeitsweise
  • einen sicheren Umgang mit MS-Office
  • einen Führerschein der Klasse B   

 

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
  • breites Spektrum an Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • ein Job-Ticket für den Bereich des vpe
  • leistungsgerechte Bezahlung und betriebliche Altersversorgung

 

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Drechsler unter 07231 39-1703 gerne zur Verfügung. Zur Umsetzung der Ziele des Chancengleichheitsplans werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte entweder online oder schriftlich bis spätestens 15.11.2019 - unter Angabe der Kennziffer 19-263 - an:

Stadt Pforzheim · Personal- und Organisationsamt · 75158 Pforzheim

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Marktplatz 1, 75175 Pforzheim

Arbeitgeber

Stadt Pforzheim - Personal- u. Organisationsamt

Kontakt für Bewerbung

Frau Drechsler
Telefon: 07231 39-1703

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Pforzheim - Personal- u. Organisationsamt
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.