Ausbildung als Erzieherin / des Erziehers (m/w/d) in Karlsruhe

Stellenbeschreibung

EINJÄHRIGES BERUFSKOLLEG FÜR SOZIALPÄDAGOGIK (1BKSP)

  

Ziel und Status der Ausbildung

Im Berufskolleg lernen Sie das Berufsbild der Ausbildung als Erzieherin / des Erziehers (m/w/d) kennen. Sie sind über 1/3 des Schuljahres in der Praxis und können sich erste berufsbezogene Kompetenzen aneignen.

  

Das Berufskolleg für Sozialpädagogik bereitet auf die Ausbildung an der Fachschule für Sozialpädagogik vor. Es vermittelt fachliche Grundlagen für den Beruf einer Erzieherin oder eines Erziehers und fördert die Entwicklung der Handlungskompetenz und der Persönlichkeit der Schülerinnen und Schüler. Das 1BKSP ist eine Vollzeitschule, für die die allgemeine Ferienregelung (BW) gilt.

  

Unterrichts- und Praxiszeiten

Regelwoche: 2 Tage Praxis - 3 Tage SchuleAn unserer Schule sind Sie normalerweise montags und dienstags in einer Kindertageseinrichtung und mittwochs, donnerstags und freitags in der Schule. Die genaue Zeiteinteilung der Unterrichts- und Praxisblöcke wird mit Ihnen in der ersten Schulwoche besprochen.

  

Wie finde ich eine Praxisstelle für´s Berufskolleg?

Die Praxisstelle wird von der Bewerberin / dem Bewerber für das Berufskolleg nach Vertragsabschliuss selbst ausgesucht und von der Schule normalerweise anerkannt, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  • Tageseinrichtung für Kinder (3 – 6 Jahre, auch 2 – 6 Jahre)
  • Maximale Entfernung von 25 Fahrkilometern von Karlsruhe-Nordweststadt
  • Anleitung durch eine Erzieherin mit in der Regel mindestens 2-jähriger Berufserfahrung nach dem Anerkennungsjahr

  

     

VORAUSSETZUNGEN

 Aufnahmevoraussetzung für den Besuch des Berufskollegs ist die Mittlere Reife bzw. ein gleichwertiger mittlerer Bildungsabschluss. Unsere Fachschule führt Aufnahmegespräche für das Brufskolleg bzw. den Quereinstieg in die Fachschule durch.

Ein mittlerer Bildungsabschluss ist z.B.:

  • Mittlerer Bildungsabschluss, (z. B. Fachschulreife, Realschulabschluss oder das Versetzungszeugnis in die 11. Klasse des G 9 oder die 10. Klasse des G 8).
  • Eine genehmigte Praxisstelle in einer Kindertageseinrichtung (zu Ausbildungsbeginn).

   

   

FACHHOCHSCHULREIFE

Durch Zusatzunterricht im Fach Mathematik und Zusatzprüfungen in Deutsch, Englisch und Mathematik kann in Verbindung mit dem beruflichen Abschluss die Allgemeine Fachhochschulreife erworben werden.

Der Erwerb der Fachhochschulreife berechtigt zum Studium.


Ihr Klassenlehrer wird Sie zu Beginn des Berufskollegs über die Formalitäten informieren.

In der PIA-Ausbildung bieten wir aus organisatorischen Gründen derzeit nicht die Möglichkeit an, die FH-Reife zu erlangen.


Jetzt bewerben

Ausbildung als Erzieherin / des Erziehers (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über Badische-jobs.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Evangelische Fachschulen für Sozialpädagogik gGmbH Evangelische Fachschulen für Sozialpädagogik gGmbH

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Friedrich-Naumann-Str. 33 a, 76187 Karlsruhe

Arbeitgeber

Evangelische Fachschulen für Sozialpädagogik gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Isolde Schäfter
Friedrich-Naumann-Str. 33 a, 76187 Karlsruhe schule@efs-bethlehem.de
Telefon: 0721 4869030
Evangelische Fachschulen für Sozialpädagogik gGmbH
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.