Amtsleiter (W/M/D) in Pforzheim

veröffentlicht

Als wirtschaftliches Zentrum der Region Nordschwarzwald zählt die Stadt Pforzheim zu den wichtigsten und gleichzeitig dynamischsten Wirtschaftsstandorten Baden-Württembergs. Als moderner, innovativer Produktions- und Dienstleitungsstandort mit über 125.000 Einwohnerinnen und Einwohnern an der Pforte des Nordschwarzwalds bietet die „Goldstadt“ Pforzheim ihren Einwohnerinnen und Einwohnern eine hohe Lebensqualität. Neben vielseitigen Freizeit- und Sporteinrichtungen finden sich ein ausgeprägtes kulturelles Leben, eine Hochschule von internationalem Rang, Schulen aller Ausrichtungen sowie vielfältige Einkaufsmöglichkeiten.

 

Mit einem breiten fachlichen Spektrum koordiniert das Planungsamt vielfältige und komplexe Projekte der Stadtentwicklung. Zu den Aufgaben des Amtes gehört dabei auch ein umfangreiches städtebauliches Beratungsangebot für private Bauherren, Architekten und Investoren. Die Schwerpunkte des Amtes sind die Ziele des Masterplans, der als Richtschnur der Stadtentwicklung der nächsten Jahre dient, das darauf aufbauende städtebaulich-räumliche Leitbild, Leitbild und Nutzungskonzept Innenstadt sowie die aktuellen Herausforderungen einer wachsenden und urbaner werdenden Stadt. Weiterhin sind dem Amt die Geschäftsstelle des Nachbarschafts-verbands Pforzheim sowie die Sanierungsstelle zugeordnet.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Planungsamt  einen zukunfts-, innovations- und teamorientierten

 

Amtsleiter (W/M/D)

 

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Bezahlung erfolgt je nach persönlicher Voraussetzung in Besoldungsgruppe A 16. Tarifbeschäftigte erhalten ein dementsprechendes Entgelt.

 

DAS AUFGABENGEBIET

  • Leitung, Organisation, Koordination und Weiterentwicklung des Amtes
  • Verantwortung über die klassischen und besonderen Aufgaben der Stadtplanung (einschließlich der Rahmen- und Entwurfsplanung) und der Bauleitplanung
  • Koordinierung der Stadtentwicklung einschließlich Stadterneuerungsgebiete
  • Steuerung und Begleitung bedeutsamer städtebaulicher Projekt- und Immobilienprojektentwicklungen auch von Dritten
  • Initiierung und Steuerung städtebaulicher Qualifizierungsverfahren und Verfahren zur Stadtgestaltung
  • Initiierung und Durchführung von Veranstaltungen zur Information und Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern sowie von Trägern öffentlicher Belange
  • Vertretung des Amtes in Gremien und gegenüber übergeordneten Behörden, Institutionen sowie weiteren Einrichtungen
  • Koordinierung ämterübergreifender Aufgaben und Projekte, Zusammenarbeit und Kooperation mit den anderen Dezernaten und Fachbereichen der Stadtverwaltung
  • Budgetverwaltung und Haushaltsplanung
  • Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Präsentation bei Bürgerveranstaltungen, Pressemitteilungen)

 

  SIE VERFÜGEN ÜBER

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (wie z.B. Diplom, Magister, Master) in der Fachrichtung Städtebau/Architektur/Raumplanung/ Raumordnung/Landesplanung oder vergleichbare Studiengänge
  • Führungserfahrung (Leitung von Organisationseinheiten mit Ergebnis- und Leistungsverantwortung) sowie die Fähigkeit ein Team zu motivieren und zielorientiert zu führen
  • hohe Selbstständigkeit und die Fähigkeit, Ziele vorzugeben und dabei die Potenziale der Mitarbeiter/innen zu berücksichtigen und zu fördern
  • mehrjährige Berufserfahrung bzw. eine mehrjährige praktische Erfahrung im kommunalen Städtebau und im Planungsmanagement
  • sehr gute Kenntnisse in Fragen der strategischen Stadtentwicklung und Stadtgestaltung
  • gründliches, umfassendes und anwendungssicheres Fachwissen im relevanten Bau– und Baunebenrecht
  • fundierte Erfahrungen im Projektmanagement und der Projektsteuerung
  • die Fähigkeit, ökologische und ökonomische Interessen in Entwicklung und Planung zu vereinen
  • sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeit sowie hohe soziale und interkulturelle Kompetenz
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • überdurchschnittliches kreatives Engagement, Neugier und Innovationskraft

 

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
  • breites Spektrum an Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • ein Job-Ticket für den Bereich des vpe
  • leistungsgerechte Bezahlung und betriebliche Altersversorgung

 

Bei Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Personal- und Organisationsamtes, Herr Enderes, unter 07231 39-2032 gerne zur Verfügung. Zur Umsetzung der Ziele des Chancengleichheitsplans werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte entweder online oder schriftlich bis spätestens 21.05.2021 - unter Angabe der Kennziffer 21-071 - an:

Stadt Pforzheim · Personal- und Organisationsamt · 75158 Pforzheim

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Marktplatz 1, 75175 Pforzheim

Arbeitgeber

Stadt Pforzheim - Personal- u. Organisationsamt

Kontakt für Bewerbung

Herr Enderes

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Pforzheim - Personal- u. Organisationsamt