Ambulante Jugendhilfeeinrichtung LUZIE: Sozialpädagoge*in (Dipl./B. A.) (m/w/d) in Karlsruhe

AWO Karlsruhe GmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Einrichtung LUZIE ist ein ambulantes Jugendhilfeangebot für gefährdete und/oder straffällige Jugendliche und heranwachsende Mädchen und junge Frauen zwischen 14 und 21 Jahren, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden. Die Betreuungsinhalte orientieren sich am individuellen Bedarf der jungen Mädchen und Frauen, ihrem Entwicklungsstand, ihrer Lebenslage und ihren sozialen Kompetenzen. Ziel ist es, die Jugendlichen und Heranwachsenden gesellschaftlich zu integrieren, Stärken aufzubauen, Perspektiven für ihre Lebensgestaltung zu entwickeln und destruktives Verhalten zu vermeiden. Methodisch steht das Konzept auf den drei Säulen Einzelfallhilfe (Bezugsbetreuung), Angebote im Gruppensetting und Freizeitangebote.


Wir suchen ab sofort eine*n Sozialpädagogen*in (m/w/d) mit einem Beschäftigungsanteil von 75%, zunächst befristet als Elternzeitvertretung bis zum 31.10.2022.


Ihre Aufgaben:

•    Aufbau einer vertrauensvollen Arbeitsbeziehung
•    Unterstützung in individuellen und familiären Angelegenheiten
•    Hilfe bei schulischen und beruflichen Fragestellungen
•    Entwicklung von Perspektiven mit den Jugendlichen und Heranwachsenden

•    Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und Institutionen (Sozialer Dienst, Jugendgerichtshilfe, Schulen, Betrieben usw.)
•    Planung und Durchführung von freizeitpädagogischen Angeboten

•    Planung und Durchführung von Angeboten im Gruppensetting
•    Begleitung des Verselbständigungsprozesses
•    Dokumentation des Betreuungsprozesses und Berichterstellung


Ihr Profil:
•    Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit
•    Interesse und Engagement mit Jugendlichen und jungen Volljährigen zu arbeiten
•    Sie sind zuverlässig, teamfähig und belastbar und verfügen über Organisationstalent
•    Sie arbeiten gerne in Netzwerken, sind aufgeschlossen, kreativ und lösungsorientiert
•    Sie verfügen über systemisches Grundwissen und eine sichere Gesprächsführung
•    Gute EDV-Kenntnisse im MS Office-Umfeld sind für Sie selbstverständlich
•    Sie besitzen einen Führerschein der Klasse 3 oder Klasse B


Unser Angebot:

•    Wir sind ein tarifgebundenes Unternehmen und bieten eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD.
•    spannende Aufgaben und die Möglichkeit zur Mitgestaltung
•    Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung durch Fort- und Fachweiterbildungen
•    Attraktive Sonderleistungen u. a. Alterszusatzversorgung auf Wunsch, Möglichkeit zur Krankenzusatzversicherung, Fahrrad-Leasing, ermäßigtes Nahverkehrsticket oder CIK Clubcard


Ausführliche Informationen zu uns als Arbeitsgeber finden Sie unter: https://www.awo-karlsruhe.de/m...

Ihre Chance. Jetzt bewerben!


Ihre vollständige Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail  an:


AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH
Rebecca Pabst
Rahel-Straus-Str. 2
76137 Karlsruhe
Tel.: 0721/35007-174
E-Mail: offenestellen@awo-karlsruhe.de


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Sophienstraße 89, 76135 Karlsruhe

Arbeitgeber

AWO Karlsruhe GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Rebecca Pabst

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
AWO Karlsruhe GmbH
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.